Tag Archive: Geld

Eulenpost von jemandem, dessen Name nicht genannt werden darf…

by

….Anonyme Liebesbriefe in Zeiten der Entmietungs-Cholera können ja auch schnell mal bedrohlich wirken.
Nicht so jedoch der lustig frankierte Brief, der neulich seinen Weg in die Kopenhagener Strasse 46 fand…..

Hat, wer Christmann vertraut, auf Sand gebaut ??…

by

…Fast eine Woche ist mittlerweile vergangen, seit das letzte Unwetter über Berlin niederging.

Der mit grosser Leidenschaft und Fachkompetenz sanierte Altbau in der Kopenhagener Strasse 46 hat auch diese Regen-Taufe im Grossen und Ganzen heil überstanden, uff !

Diesmal gab es nicht wie sonst nach starkem Regen einen Stromausfall; Chapeau liebe nachbessernden Baufirmen !…

“Mieter werden ist schon schwer….

by

…”Mieter bleiben noch viel mehr !”
Die letzten Glückwünsche zum Erfolg vor Gericht ( ..Mieter Monopoly oder… ) waren noch gar nicht fertig gelesen, da gab es schon den nächsten Aufschlag unserer beiden erfolgsgewohnten Immobilienverwerter aus Leidenschaft….

..Mieter Monopoly oder…

by

….letztinstanzlich wurde heute die Unwirksamkeit der Modernisierungsankündigung gegen die letzten Mieter in der Kopenhagener Strasse 46 festgestellt…..

…es ist nicht alles (Beton)-Gold was glänzt…

by

…Dass dieser bekannte Auspruch auf das mittlerweile so hoch gehandelte “Betongold ” anzuwenden ist, dürften die Käufer von Eigentumswohnungen eines mittlerweilen stadtbekannten Immobilienverwerters aus Leidenschaft auch schon erfahren haben….

“Alt wie ein Baum, möchte ich werden….”

by

…Irgendwann ist die Zeit eines jeden Baumes oder Mieters in dieser Stadt abgelaufen.
Dann heißt es : “Geh weg oder ich mach dich platt .”
Zum Glück leben ja in der Kopenhagener 46 nur noch die letzten paar Hansl. Es ist also kaum noch jemand da, der sich daran errinnern kann, wie angenehm es im Sommer ist, einen schattigen Hof zu haben, in dem die Kinder spielen, baden und einfach leben dürfen….

Christ(o)mann kurz vor der Pleite?

by

Krieg ick doch heute nen Anruf von een Jurnalisten. Fraacht der mir doch, ob der Verdunklungskünstler keene Kohle mehr hat. ….