Schlagwort-Archiv: Betongold

…Witzigkeit kennt keine Grenzen….

von

Dass sonst so trockene und spröde Existenzen wie Immobilienmakler doch schon mal einen Clown zum Frühstück verspeisen, davon konnte sich ADDI kürzlich bei der Lektüre zur Vermarktung der an ihn vermieteten und nunmehr zum Verkauf angebotenen Wohnung überzeugen.

Werbeanzeigen

…in vino veritas, oder: „Mit nem Fahrstuhl klappt´s auch mit dem Nachbarn !“

von

…Die Mieter dieser Stadt, inbesondere die Alt-ostberliner Mieter , sind anscheinend nicht nur faul, sondern auch besonders dumm…

„…and the Winner is…….. ????? „

von

Der Kampf David gegen Goliath …

…legal ? illegal ?? – scheissegal !!!

von

Der Punkt, an dem kriminell agierende Spekulanten nicht über Los sondern direkt ins Gefängnis gehen, …

Eulenpost von jemandem, dessen Name nicht genannt werden darf…

von

….Anonyme Liebesbriefe in Zeiten der Entmietungs-Cholera können ja auch schnell mal bedrohlich wirken…

Gipfeltreffen zwischen Merkel, ADDI und Putin am Rande der G20 Konferenz…

von

Die Repräsentanten Deutschlands, Russlands und der gallischen Kopenhagener Mietertrutzburg trafen sich im Vorfeld des G20 Gipfels zu einer kurzfristig einberufenen Krisensitzung. …

Hat, wer Christmann vertraut, auf Sand gebaut ??…

von

…Fast eine Woche ist mittlerweile vergangen, seit das letzte Unwetter über Berlin niederging…

Nachtrag zur Berlin-Wahl…

von

…Anhaltende Proteste der Berliner Bevölkerung gab es nach der Verkündung der Wahlergebnisse in der vergangenen Woche im gesamten Stadtgebiet.

Anlass war das Bekanntwerden einer extrem ungleichen Verteilung der Wahlkampfbudgets…..

Ehre wem Ehre gebührt !

von

…Es hatten ja in Erwartung einer weiteren Eskalation der bislang gescheiterten Entmietung der „renitestenen Mieter Berlins“ internationale Fernsehteams die Kopenhagener Straße für ihre Riesen Übertragungsmasten sperren lassen….

…Hunde und Mieter müssen draussen bleiben !“

von

Unter Anderen hat der Fall Kopenhagener Strasse 46 ja in den letzten 3 Jahren dazu beigetragen, dass  Wohnungspolitisch doch einiges in Bewegung gekommen ist in unserem Land. Nun suggerieren uns unsere gewählten Volksvertreter… Weiterlesen