Schlagwort-Archiv: Amtsgericht

Addi´s neue Presseschau…

von

Christmanns kreative Ideen zur Gestaltung einer Verkaufsanzeige für ADDI`s Wohnung auf Immobilienscout ( siehe : …Witzigkeit kennt keine Grenzen…. ) haben ja den Nerv etlicher Journalisten getroffen. Hier die links zu dem Artikel… Weiterlesen

Stadt,Land,Entmietungsgrund….

von

…heisst das neue Spiel, welches sich die Mieter des Hauses Kollwitzstraße 2 / Saarbrücker Straße 17 bestimmt NICHT zu Weihnachten 2018 gewünscht haben!…

Der Becher der Gerechtigkeit…,

von

…(oder auch bekannt als Becher des Pythagoras), ist ein Trinkgefäß, welches seinen Benutzer dazu zwingt, nur moderat einzuschenken. Dank seiner Konstruktion erlaubt es der Becher seinem Benutzer, ihn bis zu einer bestimmten Höhe… Weiterlesen

…die Gerichtsprozesse der Kopenhagener 46 gibt es jetzt wieder im praktischen Doppelpack…

von

    …am 13.09.2018 um 10 Uhr im Raum 2807 , wie immer in der Littenstrasse beim Amtsgericht Mitte. In zwei direkt aufeinanderfolgenden Verhandlungen geht es zum Einen um die Mietminderung für eine… Weiterlesen

Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil :

von

Die Klage gegen die Mieter-Renitance in der Kop 46 wird abgewiesen !

Kopenhagener Wohnopoly oder : „Gehen sie nicht über den 3. Stock und ziehen sie keine 200,-€ ein“ …

von

Grund zur guten Laune gab es nach der gestrigen Verhandlung bezüglich der Mieterhöhung von mehr als 500,-€ für den Einbau von Fenstern und einem Aussenfahrstuhl….

…in vino veritas, oder: „Mit nem Fahrstuhl klappt´s auch mit dem Nachbarn !“

von

…Die Mieter dieser Stadt, inbesondere die Alt-ostberliner Mieter , sind anscheinend nicht nur faul, sondern auch besonders dumm…

„…and the Winner is…….. ????? „

von

Der Kampf David gegen Goliath …

…legal ? illegal ?? – scheissegal !!!

von

Der Punkt, an dem kriminell agierende Spekulanten nicht über Los sondern direkt ins Gefängnis gehen, …

Amtsgericht wegen Überfüllung zeitweilig geschlossen ???

von

Zwei Verhandlungen waren für die Altmieter der Kopenhagener 46 in der vergangenen Woche angekündigt.

Zu der ersten Verhandlung gleich mehr, am Donnerstag jedoch standen die Anwälte beider Seiten, Unterstützer, Presse und Betroffene vor einer Richterin, die ihnen lediglich mitteilte, dass die Verhandlung nicht stattfindet…..