Kategorie-Archiv: Die Geschichten

rbb| Mo 31.08.2015 | 19:30 | Abendschau

von

Sanierungs-Horror in der Kopenhagener Str. 46

Ground Zero im Prenzlauer Berg

von

…Terroristen unbekannter Herkunft zerstörten im Verlauf des 25.08.2015 die kompletten sanitären Einrichtungen einer bewohnten Wohnung in der Kopenhagener Strasse 46. In einem Schreiben am späten Nachmittag bekannte sich die ausführende Baufirma zu dem Attentat .“

Kopenhagener 46, Bundesjustizminister informiert sich

von

…Könn wa nu ville ruhiger schlafen mit die Jewissheit, dass soja der Bundesjustizminister in die nächste Zeit nen wachsamen Äuglein uff uns letzte Kopenhagener hat !

Schimmeltest oder erneute Mieter-Apnoe ?

von

…nich nur, dass die mich den Jas Hahn abjedreht haben, jetze wollen sie mir wohl ma wieda ersticken!…

ADDI im Hungerturm

von

Nu konnte ick doch jestan endlich wieda in meene kleene Butze in die Kopenhagena Strasse 46 einziehen, weil se mir doch da den Strom nach üba 2 Monate wieda hinjelegt haben. Zwar erst, nachdem ne Richterin se dazu vadonnat hat, aba immahin!…

Alte Hausmittel gegen Mieter

von

Bislang konnte man Christ(o)mann ja noch eine gewisse Kreativität in der Auswahl seiner Entmietungsmethoden zugestehen….

Früher war es einfacher…

von

Früher war es einfacher, unliebsame Informationen und deren Urheber aus der Welt zu schaffen. Scheiterhaufen, Bücherverbrennungen, Stasi-Gefängnisse, Gulags…

… nich immer nur mäckeeern !!

von

Wie ja der Entmietungs Künstler Christ(o)mann immer wieder (bisher allerdings extrem unglaubwürdig) behauptete, möchte er die Mieter im Hause Kopenhagener Strasse 46 ja gerne behalten….

Samstag

von

Abschiedsparty der WG im Hinterhaus

Jahrestag

von

11 September 2013 – unser erstes Mal