ADDI – eine Alternative für die Alternative ???

Gemeinhin besteht ja bei vielen Bürgern das Problem, dass sie den Alt-Parteien kein Vertrauen mehr entgegen bringen.

Für etliche Menschen scheint nun der einzige Ausweg in der Wahl einer anderen Partei zu liegen.

Welche Auswege aus diesem “Wahl-Dilemma” derzeit möglich sind, zeigte sich am gestrigen Abend bei einer Veranstaltung im Haus der Sinne, mitten im Prenzlauer Berg.

Traditionell wurden alle Direktkandidaten des Wahlbezirkes zu einer Podiumsveranstaltung geladen, auf der sie während 3 Stunden dem Publikum Rede und Antwort stehen mussten._dsc0720

Unter den Gästen wurde eine Wahl der Kandidaten vor und nach der Veranstaltung durchgeführt.

Das Ergebnis dieser Wahl war dann doch mehr als überraschend.

_dsc0751

Sicherlich nicht repräsentativ, zeigte die Abstimmung jedoch deutlich, dass eine kleine Partei ,wie die MIETERPARTEI, sich nicht zwingend hinter den Platzhirschen verstecken muss.

Vielleicht ist es die Authenzität des MIETERPARTEI Kandidaten, die bei den Menschen ankommt._dsc0699

Betroffenheit von Politikern und Betroffen-Sein der hier lebenden Menschen sind eben doch zwei verschiedene Dinge.

Klar ist spätestens seit gestern,  dass die Bewohner unseres Kiezes in ADDI eine echte Alternative zu der Alternative für Deutschland sehen. _dsc0740

“Sport frei” für euren Zettelweitwurf am Sonntag und gutes Gelingen wünscht

Eua ADDI

 

aktuelle Pressestimmen:

Neues Deutschland

Berliner Zeitung

http://www.prenzlauerberg-nachrichten.de/politik/_/mieterpartei-wahlwerbung-172186.html

 

 

Advertisements