Schimmeltest oder erneute Mieter-Apnoe ?

Seit Freitach kann ick ja nu wieda in meene kleene Bude in die Kopenhagena Strasse wohnen.

Eijentlich wärt ja ooch janz schön, selbst mit die Kocherei uff  Elektro Platten.

Aba nich nur, dass die mich den Jas Hahn abjedreht haben, jetze wollen sie mir wohl ma wieda ersticken!

Nach die 8 Monate Luftdichte Vapackung vons janze Haus kommt nu der nächste Vasuch.

Schöne dichte Fensta und Sondamüll Dämmung an die Wände, aba keene Möchlichkeit zu lüften.

Irjendwer is da wohl nich janz dicht, meen 3-fach isoliervaglastet Wohn-Terrarium kanns uff jeden Fall nich sein.

Und wenn der Schimmel wächst, Haus-Schwamm drüba, jibts wenichstens nen Grund, mir aus die Wohnung zu schmeissen!

Alladings, so ofte, wie hier jrade wieda die Reporta rin und raus jehen, kommt durch de Tür jenuch “frische” Bau-Luft rin.

Aussadem hat ADDI nen langen Atem!

Presseschau Berliner Kurier 28.07.2015

Presseschau Neues Deutschland 23.07.2015

DSC_00302

 

Advertisements