Die Menschen

Die Hausgemeinschaft in der Kopenhagener Straße 46 setzt sich aus insgesamt 45 Menschen zwischen 0 und 72 Jahren zusammen. Unter anderem wohnen hier sechzehn Kinder, fünf Studenten, drei Rentner, fünf Film- und Theatermacher, zwei Hartz IV Empfänger, zwei Bild- und Tontechniker, eine Illustratorin, eine Hebamme, eine Sozialpädagogin, ein DJ, ein Physiotherapeut, zwei Lehrer, ein Koch, eine Soziologin, eine Ökonomin und eine Beamtin.
Wir sind Ossis, Wessis, Bayern, Schwaben, Franzosen, Italiener oder Brasilianer.
Im Vorderhaus leben Christine mit Mathilde (12), Rosa (8) u. Caroline (6) / Sueli und Jens mit Clara (9) und Lili (8) / Maike mit Ranya (12) und Malu (9) / Dörte mit Karl (Anfang August 2013 auf die Welt gekommen) / Julia und Uwe mit Joris (2) sind leider im Januar 2014 ausgezogen / Simone und Olliver mit Mavie (7) und Carl (Mitte August 2013 geboren) / Alissa und Hugo (erwarten ihr Kleines für  Januar 2014) / Bartel und Nathalie / Berrit / Thomas / Klaus
Im Hinterhaus Kathia u. Johannes mit Jonathan (9) u. Marlene (7) / Kersten mit Yannick (9), Mika (8) u. Finja (6) / Peter u. StudentenWG / Herr und Frau Schwarze / Ottmar / Julia / Elena / Jürgen
Im Seitenflügel Fischer / Max / Udo

einmorgenimseptember2   einmorgenimseptember1
einmorgenimseptember  einmorgenimseptember5

Kopenhagener   Kopenhagener
Kopenhagener  Kopenhagener
Kopenhagener  Kopenhagener
Kopenhagener  Kopenhagener
Kopenhagener  Kopenhagener
KopenhagenerKopenhagener
Kopenhagener   Kopenhagener
Kopenhagener   Kopenhagener

 

Der Chronik einer angekündigten Entmietung auf unserem “grauen” Blog folgen

Advertisements